Fachberater

Seit 2006 wird EUCC-Deutschland durch ein Fachberatergremium unterstützt. Die Fachberater sind EUCC-Mitglieder und ausgewiesene Experten in küstenrelevanten Fachgebieten. Sie übernehmen ehrenamtliche, fachbezogene und beratende Tätigkeiten und wirken so aktiv im Verein mit.

Nordsee & Projektentwicklung

Dr. Frank Ahlhorn
Dipl. Umweltwissenschaftler und Dipl. Mathematiker

Mitinhaber der Firma "Küste und Raum - Ahlhorn & Meyerdirks GbR"

Räumlicher Arbeitsschwerpunkt: Nordsee
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: IKZM, Küstenschutz, Raumordnung, Naturschutz, Partizipation, Konfliktmanagement, Wasserwirtschaft, Klimaanpassung

Kontakt: ahlhorn@eucc-d.de

Internationale Zusammenarbeit & Global Change Education

Prof. Dr. Antje Bruns
Dipl. Geographin

Universität Trier, Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften: Governance and Sustainability Lab

Räumlicher Arbeitsschwerpunkt: West-Afrika, Deutschland, Nordsee-Raum
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: Urbanisierung in Küstenregionen, (Politische) Strategien zum Umgang mit dem Klimawandel: Anpassung und Mitigation

Kontakt: bruns@eucc-d.de

Umweltbildung & LOICZ

Dr. Götz Flöser
Dipl. Physiker

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Institut für Küstenforschung

Räumlicher Arbeitsschwerpunkt: Wattenmeer
Inhaltlicher Arbeitsschwerpunkt: Physikalische und chemische Prozesse im Wattenmeer; Küstenozeanographische Messsysteme

Kontakt: floeser@eucc-d.de

Küsten-Tourismus

Wolfgang Günther
Dipl. Biologe

Projektleiter und Prokurist am Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa (N.I.T.), Kiel und Dozent an der Universität Kiel.

Räumlicher Arbeitsschwerpunkt: Schleswig-Holstein, Ostseeregion
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: Moderation, Konzeptentwicklung, Ostseekooperation, nachhaltige Tourismusentwicklung, Tourismus und Umwelt
 

Regionales IKZM & Raumplanung

Frank Liebrenz
Referatsleiter im Innenministerium Schleswig-Holstein - Abteilung Landesplanung und Vermessungswesen

Räumlicher Arbeitsschwerpunkt: Schleswig-Holstein
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: Regionalplanung für den Planungsraum III, Rauminformation und Kartographie, Info- und Koordinierungsstelle IKZM des Landes Schleswig-Holstein
 

Küsten im Klimawandel; Risiken in Küstengebieten

Prof. Dr. Horst Sterr
Lehrstuhl für Küstengeographie und Naturgefahrenforschung, Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Räumliche Arbeitsschwerpunkte: Ostsee, Argentinien, Thailand
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: Küstengefährdung mit oder ohne Klimawandel; Küstenmorphodynamik; IKZM, Küstenschutz, Anpassung an den Klimawandel; Klimabündnis Kieler Bucht; Küstennaturschutz, Küstentourismus, Marikultur

Kontakt: sterr@eucc-d.de

Öffentlichkeitsarbeit

Wolf Wichmann
Dipl.-Geologe, freiberuflicher Wissenschaftsjournalist

Primäres Arbeitsfeld ist derzeit die Recherche und Fachberatung für private Wiss. Institute, TV-Medien und Umweltschutzorganisationen.
Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte: Meeres- und Geowissenschaft, Umwelt und Natur; Bilddokumentation Über- und Unterwasser per Foto/ Video und ROV