Nachhaltiges Lernen mit Regionalbezug

Auf der landesweiten Lehrerfortbildung des Instituts für Qualitätsentwicklung M-V, der WINTERAKADEMIE 2018, kooperiert EUCC-D in diesem Jahr mit dem Deutschen Jugendherbergswerk - Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und bietet einen Workshop zum erlebnispädagogischen Natur- und Umweltprogramm „OstseeKiste“ an.

Am Beispiel der Ostsee wird im Workshop aufgezeigt, wie komplexe Zusammenhänge im Meeresökosystem sowie Raumnutzungskonflikte im schulischen oder außerschulischen Kontext spielerisch thematisiert werden können. Dazu werden zunächst die Besonderheiten der Ostsee als relativ kleines und abgeschlossenes Brackwassermeer, Einflüsse globalen und regionalen Wandels sowie Konflikte und Chancen zwischen den vielfältigen Interessensgruppen an Meer und Küste aufgezeigt.

ExpertInnen aus Wissenschaft und Bildung berichten über aktuelle Brennpunktthemen wie Gewässerqualität und Meeresverschmutzung und stellen das erlebnispädagogische Natur- und Umweltprogramm „OstseeKiste“ vor, das Kindern und Jugendlichen auf Tagesexkursion, im Rahmen von Projekttagen oder einer Klassenfahrt eine aktive Auseinandersetzung mit der Meeresumwelt Mecklenburg-Vorpommerns ermöglicht.

Wann?     6. Februar 2018, 10:00 - 14:30 Uhr
Wo?   Jugendherberge Warnemünde
Was?   Die Teilnehmenden lernen vor Ort das Programm "OstseeKiste" kennen, sichten Materialien, erhalten Tipps zum Klassenfahrtmanagement und erfahren Interessantes zu aktuellen Brennpunktthemen wie Gewässerqualität und Meeresverschmutzung.
Anmeldung:   

www.bildung-mv.de/…/fort-und-weiterbild…/winterakademie-2018

Veranstaltungsnummer: WA-AL-2-6

Zurück