Imagefilm zu nachhaltigem Angeltourismus

tl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild3.jpgtl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild4.jpgtl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild5.jpg

Mit der tatkräftigen Unterstützung des Angelguides Veit Wilde und dem Praxispartner „Halbinsel Peenemünde“ hat EUCC-D einen Film über die Angel- und Unterkunftsmöglichkeiten sowie Informationen zur nachhaltigen Angelei rundum Peenemünde entwickelt: zum Video.

Die Aufnahmen wurden im Rahmen der Vorstellung der deutschen Fallregion im Projekt CATCH (Coastal Angling Tourism – a development chance for the South Baltic Region), zur Bewerbung eines nachhaltigen Küstenangeltourismus im südlichen Ostseeraum, erstellt.

In Kürze sind über den CATCH YouTube channel auch die Filme der Fallstudien in Dänemark, Litauen und Polen abrufbar. Die Factsheets der einzelnen Regionen und mehr Informationen über das Projekt CATCH sind hier oder unter www.catch-southbaltic.eu verfügbar.

tl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild10.jpgtl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild6.jpgtl_files/eucc_images/img/Kurzmeldungen/CATCH/Bild8.jpg

Gefördert wird das Projekt CATCH durch den Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) unter dem Interreg VA Programm Südliche Ostsee 2014-2020.

Projektzeitraum: Juli 2016 – Juni 2019

Zurück