Projektabschluss zu Klimawandelanpassung

Das 2015 gestartete Projekt KliWaKom endet im Oktober nach drei Jahren und lädt Touristiker und Küstenakteure zur Abschlussveranstaltung am 25.10.2018 nach Rostock ein.

Der Klimawandel ist längst kein Zukunftsphänomen mehr; die Folgen sind bereits spürbar, wie auch der heiße und trockene Sommer in Nordeuropa gezeigt hat. Da die Auswirkungen des Klimawandels einen immensen Einfluss auf den Küstentourismus haben, hat die Tourismusbranche an der mecklenburgischen Ostseeküste sich mit dem Thema Klimawandel auseinander gesetzt und erste Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel umgesetzt. Die erarbeiteten Ergebnisse sollen nun im Vermarktungskonzept eingebunden werden und so auch langfristig eine Signalwirkung für andere Gemeinden haben.
Im Projekt KliWaKom wurden in Kooperation zwischen EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V. und dem  Verband Mecklenburgischer Ostseebäder e.V. konkrete Bedarfe für die Klimawandelanpassung in der Region analysiert, Strategien erarbeitet und erste Maßnahmen exemplarisch umgesetzt. Nach drei Jahren endet nun das Projekt, das zur Klimawandelanpassung im Tourismussektor an der deutschen Ostseeküste, insbesondere mittels Kommunikationsmaßnahmen, angestoßen hat.
Neben Informationsmaterialien für Touristen und Küstenakteure zu klimabedingten Szenarien, wie z.B. Blaualgenblüten, Feuerquallen und Treibsel, wurden in dem Projekt Lehrmaterialien für Nachwuchsakteure erstellt und an berufsbildende Schulen verteilt. Auch ein Notfallkommunikationsplan wurde für die Küstengemeinden erarbeitet. Als Endprodukt steht interessierten Gemeinen nun auch ein Katalog mit angemessenen Anpassungsmaßnahmen für den Küstentourismus zur Verfügung.
 
Auf der Abschlussveranstaltung am 25. Oktober 2018 werden neben den Projektergebnissen auch aus dem Projekt entstandene Aktivitäten und Ideen zur Anpassung im Tourismussektor vorgestellt.
Die Agenga der Veranstaltung ist hier verfügbar. Bei Ineteresse senden Sie bitte folgendes Anmeldeformular bis zum 19. Oktober 2018 an die geannte Adresse.

 

Zurück