Sieger der Fotowettbewerbe stehen fest

In diesem Jahr haben wir gleich zwei Fotowettbewerbe zu kulturellem Erbe veranstaltet. Die Wettbewerbe hatten das Ziel, mit der Kraft der Fotografie auf die Bedeutung von Erbe und Traditionen in europäischen Fischereigemeinden sowie auf die UNESCO-Welterbestätten und Biosphärenreservate im südlichen Ostseeraum aufmerksam zu machen. Dabei erreichten uns rund 500 Einsendungen aus ganz Europa!

Kulturelles Erbe in europäischen Fischereigemeinden

Für den Fotowettbewerb „Fishing Communities‘ Heritage“, der im Rahmen des Projektes CHERISH (Creating opportunities for regional growth through promoting Cultural HERitage of fISHing communities in Europe) stattfand, waren Fotos zum kulturellen Erbe in europäischen Fischereigemeinden gefragt. Von Lettland über Griechenland bis Portugal erreichten uns stimmungsvolle Aufnahmen von Fischern, traditionellen Booten sowie maritimen Landschaften. Die rund 350 Einsendungen vermitteln einen faszinierenden Eindruck der traditionellen Bedeutung, der Vielfalt sowie des Stellenwerts der Fischereikultur und sind in unserer Wettbewerbsdatenbank zu finden.

Mit der Schwarzweißfotographie „Fishermen arriving on the beach after a night spent at sea.“ konnte Jorge Meira die internationale Jury überzeugen und ist der Sieger dieses Fotowettbewerbs. Die Fischereitradition ist von zentraler Bedeutung für die portugiesische Küstenregion Alto Minho, in der die Aufnahme entstand und die Einwohner engagieren sich aktiv, um ihre Fischereikultur zu bewahren. Der Gewinner des Hauptpreises kann sich über eine Reise zur Eröffnung der ersten Station unserer Fotoausstellung sowie zum lokalen Festival „Fira Nàutica i Mostra Gastronòmica de la Sípia“ im kommenden April auf der Insel Mallorca freuen! In unserer Wanderausstellung werden das Siegerfoto, die Bilder der regionalen Gewinner und weitere, beeindruckende Bilder gezeigt, die anschließend auch in den anderen europäischen Küstenregionen unserer Partnerländer zu sehen sein werden.

Weitere Informationen über das Projekt CHERISH sowie den Link zur Wettbewerbsdatenbank finden Sie unter www.interregeurope.eu/cherish. Gefördert wird CHERISH durch das Interreg Europe Programme 2014-2020 und den European Regional Development Fund (ERDF).

tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/Cherish_Photo_comp_final.png

UNESCO-Welterbestätten im südlichen Ostseeraum

Unter dem Motto „Baltic Sea World Heritage“ waren Fotografen, Anwohner und Touristen dazu eingeladen an unserem zweiten Fotowettbewerb zu kulturellem Erbe teilzunehmen. Dieser wurde im Rahmen des Projektes DUNC (Development of UNESCO Natural and Cultural Assets) veranstaltet. Die Wettbewerbsfotos sollten einen Eindruck der Besonderheit, Schönheit und Einzigartigkeit der UNESCO Natur- und Kulturerbestätten im südlichen Ostseeraum vermitteln. Eingereicht wurden über 150 Aufnahmen aus den schwedischen, litauischen und deutschen UNESCO-Welterbestätten und Biosphärenreservaten. Die Einsendungen laden dazu ein die kulturellen Schätze an unseren Küsten zu entdecken und können in der Wettbewerbsdatenbank eingesehen werden.

Der Sieger des Wettbewerbs ist die stimmungsvolle Aufnahme „Gettlinge Gravfält“ von Emelie Petersson. Das Foto ist im Dezember 2014 in der Agrarlandschaft Südölands entstanden, welche seit bald 20 Jahren zum schwedischen Weltkulturerbe zählt. Die Fotografie zeigt eine alte Grabstätte aus der Bronzezeit sowie eine der, für die schwedische Insel Öland charakteristischen, hölzernen Windmühlen. Die schönsten Fotos des Wettbewerbs werden unter anderem in einem Fotokalender erscheinen und auf der Abschlusskonferenz des Projekts Dunc in Karlskrona (Schweden) ausgestellt, zu der auch die Gewinnerin herzlich eingeladen ist.

Mehr Informationen über das Projekt DUNC sowie den Link zur Wettbewerbsdatenbank finden Sie unter www.dunc-heritage.eu. Gefördert wird DUNC durch den Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) unter dem Interreg VA Programm Südliche Ostsee 2014-2020.

tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/Dunc_Photo_comp_final.png

Wir danken den Jurymitglieder und Sponsoren beider Wettbewerbe für die Unterstützung sowie allen Teilnehmern für ihre Mitwirkung und die beeindruckenden Aufnahmen!

tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/Logos_CHERISH_DUNC.png

Zurück