EUCC-D beim größten Rostocker Clean-Up

Anlässlich des weltweiten Coastal Clean Up Days und des vierten landesweiten Aktionstags gegen Meeresmüll organisiert der offene Meeresmüllstammtisch die bisher größte Müllsammlung in Rostock und Warnemünde. Die knapp 30 freiwilligen Akteure laden am 21.09.2019 überwiegend zeitgleich ab 13:30 Uhr an 10 Stationen Bürger und Freiwillige zum Küstenputz.

EUCC-D wird gemeinsam mit dem Jugendherbergswerk MV ab 13:30 von der Jugendherberge Warnemünde (Parkstraße 47, 18119 Warnemünde) in Richtung Stoltera am Strand sammeln.
Zuvor, von 11 bis 13 Uhr, präsentieren wir beim Aktionsvormittag "Meerwissen!" Wissenswertes zu Meeresmüll, insbesondere die OstseeKiste Müll & Mehr, die im Rahmen des Projektes "Plastikdiät" vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG M-V) als Maßnahme der Umweltbildung, -erziehung und -information von Vereinen und Verbänden sowie von der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung gefördert wird.

Aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern wird Dr. Andreas Röpke, Leiter des Referats für Gewässer- und Meeresumweltschutz, der Veranstaltung beiwohnen.

In der ersten Etage der Jugendherberge und im Foyer ist darüber hinaus unsere Wanderausstellung „Mensch – Müll – Meer“ zu sehen.

Weitere Events im September/ Oktober 2019:
In Kooperation mit dem Warnemünder DockINN präsentiert EUCC-D den Film "A plastic ocean" im September für Hausgäste. Am 08. und 10. Oktober wird die kostenlose Filmvorführung öffentlich in der Lobby stattfinden.

Alle Termine und Kontakte sind auf meeresmuell.de zu finden.

Hier können auch selbstständig eigene Aktionen eingestellt werden. Kontakt: meeresmuell@eucc-d.de

tl_files/eucc_images/img/veranstaltungen/DJH Poster Aktionstag 2019_1.jpgtl_files/eucc_images/img/veranstaltungen/DJH Poster Aktionstag 2019_2.jpg

Zurück