Fotoausstellung zum Fischereikulturerbe

Bis zum 29. November 2020 sind Interessierte eingeladen, die neue EUCC-D Fotoausstellung „Kulturelles Erbe in europäischen Fischereigemeinden“ im Atelier Natur des Rostocker Zoos zu entdecken. Ergänzend werden Aufnahmen aus der „Fischerei & Aquakultur“-Ausstellung gezeigt, die bereits seit 2013 auf Deutschlandtour ist. Ähnlich wie der Zoo es als seine Aufgabe versteht, uns die Tierwelt und deren Lebensräume näherzubringen, so ist es auch Ziel der Ausstellung, den Ausstellungsbesuchern aufzuzeigen, was die Fischereikultur ausmacht, wie vielfältig und facettenreich der Sektor ist und welchen Stellenwert er in Europa hat.  

Für den Fotowettbewerb „Fishing Communities‘ Heritage“, der im Rahmen des Projektes CHERISH (Creating opportunities for regional growth through promoting Cultural HERitage of fISHing communities in Europe) stattfand, waren Fotos zum kulturellen Erbe in europäischen Fischereigemeinden gefragt. Von Lettland über Griechenland bis Portugal erreichten uns stimmungsvolle Aufnahmen von Fischern, traditionellen Booten sowie maritimen Landschaften. Aus den rund 350 Einsendungen, die in unserer Wettbewerbsdatenbank zu finden sind, wurden 24 Bilder für die neue Wanderausstellung ausgewählt.
Die großformatigen Fotografien werden Im Anschluss weiterwandern, u.a. zu den Küstenregionen unserer europäischen Partnerländer.
 
tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/04.png
tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/02.jpg

Allen Fotografen, lokalen Sponsoren, der Jury und unseren Projektpartner danken wir ganz herzlich für ihr Engagement und die Unterstützung bei der Realisierung des  Fotowettbewerbs sowie dem Zoo Rostock für die Möglichkeit, die Ausstellung im Atelier Natur einem breiten Publikum präsentieren zu können.

Mehr Informationen über CHERISH finden Sie auch unter: www.eucc-d.de/aktuelle-projekte/articles/cherish.html sowie in unserem YouTube Kanal, bei Twitter und im Newsletter des Projektes.

Förderung: Interreg Europe Programme 2014-2020 & European Regional Development Fund (ERDF). Projektzeitraum: Juni 2018 – Mai 2023.

Zurück