Fotoausstellung zu Welterbestätten

Unter dem Motto „Baltic Sea World Heritage“ hatte EUCC-D Fotografen, Anwohner und Touristen dazu eingeladen an einem grenzübergreifenden Fotowettbewerb zu kulturellem Erbe teilzunehmen. Dieser wurde im Rahmen des Projektes DUNC (Development of UNESCO Natural and Cultural Assets) veranstaltet.

Die Wettbewerbsfotos sollten einen Eindruck der Besonderheit, Schönheit und Einzigartigkeit der UNESCO Natur- und Kulturerbestätten im südlichen Ostseeraum vermitteln. Eingereicht wurden über 150 Aufnahmen aus den schwedischen, litauischen und deutschen UNESCO-Welterbestätten und Biosphärenreservaten.

Die schönsten Fotos des Wettbewerbs sind aktuell in einem Fotokalender erschienen und können in dieser Onlinegalerie betrachtet werden: www.artspaces.kunstmatrix.com

Mehr Informationen über das Projekt DUNC finden Sie unter www.dunc-heritage.eu.

tl_files/eucc_images/img/projekte/CHERISH/Dunc_Photo_comp_final.png

 

Arctica

Zurück