Politik: Europäische und globale Entwicklungen

Many obsolete barriers harm Europe's rivers

River continuity is key to improving the ecological status of Europe’s water bodies. A European Environment Agency briefing looks at the issue of river barriers and their impact on ecosystems.

Schutz der Weltmeere: EU tritt Korallenriff-Initiative bei

Die Europäische Union ist der Internationalen Korallenriff-Initiative, einer globalen Partnerschaft aus fast 90 Organisationen und Ländern, beigetreten.

ICES and UK sign a Memorandum of Understanding

The International Council for the Exploration of the Sea will provide scientific advice to the government of the UK on fishing opportunities, including information on the state of marine ecosystems and the impact of human activities.

Kommission startet Konsultation zu den EU-Zielen zur biologischen Vielfalt

Die Europäische Kommission will rechtsverbindliche EU-Ziele für die Wiederherstellung der Natur entwickeln und hat dazu eine öffentliche Online-Konsultation gestartet, die bis zum 2.4. für Rückmeldungen offen ist.

MV übernimmt Vorsitz der Norddeutschen Wissenschaftsministerkonferenz 2021

Die Kooperation auf Ebene der NWMK signalisiert die Verbundenheit der norddeutschen Länder in Wissenschaft und Forschung.

Weniger Meeresmüll in der Karibik

Bundesumweltministerium (BMU) unterstützt Projekte in der Dominikanischen Republik, Costa Rica und Kolumbien mit 4,9 Millionen Euro

EU-Fischereiminister beschließen vorläufige Fangquoten 2021

Einigung über Fangmöglichkeiten im Atlantik, in der Nordsee, im Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Aufgrund laufender Brexit-Verhandlungen vorläufige Quoten bis März für gemeinsame Fischbestände.

Informelle Einigung über den EMFAF für den Zeitraum 2021-2027

Der neue EMFAF wird insbesondere zur Unterstützung der kleinen Küstenfischerei und von Schiffen mit einer Länge von bis zu 24 Metern sowie zur Förderung der Aquakultur eingesetzt werden. Der ausgehandelte Text zielt auch darauf ab, die Prozesse zur Freigabe der Gelder zu vereinfachen.

Public consultation on Ocean observation – sharing responsibility

The consultation seeks stakeholder views on the main challenges facing those engaged in all aspects of ocean observation – instrument design, monitoring campaigns, measurement analysis etc. – as well as those who need the results. The public consultation is open until 19.02.21.

Public consultation on EU Action Plan Towards a Zero Pollution Ambition for air, water and soil

Through public consultations you can express your views on aspects of EU laws and policies before the Commission finalises its proposals. The public consulation is open until 10.02.21.

European Union commits €300 million for clean, healthy and safe oceans

The EU makes 23 new commitments at the 5th edition of Our Ocean conference, in Bali, Indonesia for better governance of the oceans.

Green Deal: Kommission legt Strategie für erneuerbare Offshore-Energie vor

Mit Blick auf das EU-Ziel, bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent zu werden, wurde die EU-Strategie für erneuerbare Offshore-Energie vorgestellt.

EU-Fischereiminister beschließen Fangquoten 2021 für die Ostsee

Grundlage der Vorschläge für die Fangmöglichkeiten 2021 sind die Ziele der Gemeinsamen Fischereipolitik zur Erreichung einer nachhaltigen Fischerei, die wissenschaftlichen Empfehlungen des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES) und der Ostsee-Mehrjahresplan.

Neue EU-Verordnung zur Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft

In diesem Sommer ist die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestanforderungen an die Wasserwiederverwendung - kurz EU-Water Reuse Verordnung - in Kraft getreten.

Fortschreibung der Raumordnungspläne für die deutsche Nord- und Ostsee

Behörden und die Öffentlichkeit können bis einschließlich 05.11.2020 zu den Entwurfsdokumenten Stellung nehmen.

Baltic Sea: Commission adopts report on multiannual plan

The European Commission has adopted a report taking stock of the multiannual plan for the Baltic Sea. Additionally, a provisional agreement on reducing the fishing fleet in the Baltic with support from the EU was published.

Fischfangmöglichkeiten in der Ostsee für das Jahr 2021

Mit dem Vorschlag der künftigen Fangmöglichkeiten für die Fischbestände in der Ostsee hofft die europäische Kommission langfristig die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände zu verbessern.

Bundesregierung aktualisiert Nachhaltigkeitsstrategie

Wie sieht nachhaltige Landwirtschaft aus? Wie lässt sich das Leben unter Wasser schützen, vor allem in Nord- und Ostsee? An der Diskussion über diese und andere Nachhaltigkeits-Themen können sich Bürgerinnen und Bürger ab Ende September beteiligen.

Deutschland übernimmt HELCOM-Vorsitz

Unter dem Motto "Gemeinsam für unser Meer, die Ostsee" wird Deutschland in enger Zusammenarbeit mit den übrigen Ostseeanrainerstaaten und der Europäischen Union den Schutz der Ostsee vorantreiben. 

More protection for our seas and oceans is needed, report finds

EU Member States will not achieve the Good Environmental Status that they were legally required to achieve for all their marine waters by 2020 and in some regions, a substantial amount of extra effort is required.