EUCC-D News

CATCH Partnertreffen in Rostock

Am 17. April trafen sich die CATCH Projektpartner in Rostock. Zentrales Thema war die Fertigstellung einer Informationsplattform zum nachhaltigen Küstenangeltourismus im Ostseeraum.

Ausstellungseröffnung in Polen

Am 22.04.2018 fand in Oronsko, Polen, das Grand Opening des Projektes "The Universal Sea" statt, in dem EUCC-D als wissenschaftlicher Partner mitwirkt und die Meeresmüll-Ausstellung bereitstellt.

Partnertreffen BONUS OPTIMUS

BONUS OPTIMUS Projektpartner trafen sich Mitte April in Warnemünde und stellten bisherige Ergebnisse zum Einsatz von Muschelfarmen zur Nährstoffreduktion in der Ostsee vor.

MORPHEUS Projekttreffen in Essen

Vom 16. bis 18. April trafen sich die MORPHEUS Projektpartner in Essen. Die Partner informierten sich in lokalen Kläranlagen über geeignete Reinigungstechnologien zur Reduktion von pharmazeutischen Spurenstoffen im Abwasser.

Kick-Off Meeting im Projekt SeaPlanSpace

Im South-Baltic Projekt SeaPlanSpace sollen grenzüberschreitend Konzepte für marine Raumplanung entwickelt werden.

Erfolgreicher Projektabschluss von BONUS BaltCoast

Auf einem Workshop auf dem "European Coastal Lagoons Symposium" am 20. März in Athen wurden Ergebnisse des Projektes vorgestellt.

Impressionen von der ITB 2018

Vom 6. bis 11.03.2018 fand die weltgrößte internationale Tourismusmesse in Berlin statt. EUCC-D stellte Aktivitäten zur nachhaltigen Entwicklung von Küstenregionen vor.

EUCC-D auf der ITB Berlin

Nachhaltiger Tourismus in Küstenregionen steht auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vom 07.–11. März im Fokus. Erstmalig ist die EUCC-D mit von der Partie.

Die Ostsee im Unterricht

Im Rahmen der Lehrerfortbildungsreihe „Winterakademie 2018“ rückten EUCC-D und DJH LvB MV die Ostsee in den Mittelpunkt und stellten ausgewählte Bildungsangebote vor.

Workshop zu internen Maßnahmen

Interne Maßnahmen zur Nährstoffreduzierung können helfen, den eutrophierten Gewässerzustand von Küstengewässern der Ostsee zu verbessern.